HE! Bam-Me

Für uns kaum vorstellbar, in China jedoch Realität: In diesem Land kennt man den Beruf der Hebamme nicht. Schwangere und Wöchnerinnen werden einzig durch Ärzte und die Eltern betreut und fühlen sich mit ihren Fragen und Ängsten oft allein gelassen.

 

In dieser mehrteiligen, für den chinesischen Markt produzierten Doku-Webserie wird auf das Berufsfeld und die Kompetenzbereiche von Hebammen eingegangen. Hebamme Nadine räumt dabei mit so manchen Mythen und Legenden rund um Schwangerschaft und Wochenbett auf und gibt interessierten Frauen hilfreiche Tipps rund um die Mutterschaft.

 

Einsatzbereich

Doku-Webserie Produktion (Kamera, Schnitt, Postproduction)


What's hard to believe for us, is bare reality in China: In this country the profession of a midwife is unknown. Pregnant women and women in childbed are assisted only by doctors and their parents and therefore often feel left alone with their questions and fears.

 

This series of documentary web clips, produced for the chinese market, shall give an understanding of the professional field and competences inherent to a midwife. Among other things midwife Nadine demolishes some of the outrageous myths and legends about pregnancy and childbed and also provides helpful tipps about motherhood for interested women.

 

Responsibilities

Documentary web series production (DoP, editing, post production)


Footage Stills